Horstmar-Leer on Facebook

Kalender

Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden
November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Counter

Heute 129

Gestern 118

Woche 247

Monat 1450

Insgesamt 190322

4 Bands werden die Leerer einheizen

 

Die Dorfstraße in Leer wird sich am Samstag (2. November) in eine Partymeile verwandeln. Sie ist ab zwanzig Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. So können die Partygäste ungehindert durch die vier Leerer Kneipen ziehen. Die vier Leerer Schützenvereine laden zur vierzehnten Leerer Kneipennacht ab 20 Uhr ein. Sie steht wie in den Jahren zuvor unter dem Motto "4x4" (vier Leerer Kneipen, vier Bands, vier Schützenvereine und vier Hauptpreise). Die vergangenen Leerer Kneipennächte sind noch allen in guter Erinnerung, denn es wurden jeweils mehr als 700 Besucher gezählt, die kamen auch aus Burgsteinfurt, Metelen, Borghorst und insbesondere aus Horstmar. Mit ebenso vielen rechnen auch diesmal die Organisatoren, denn sie haben sich mit den Vorbereitungen viel Mühe gegeben. Dazu gehörte insbesondere die Entscheidung über die vier Bands, die an dem Abend spielen. Musik wird wie in den Jahren zuvor in vier völlig verschiedenen Stilrichtungen zu hören sein. In der Gaststätte Selker spielen "barhockerrocker", mit Rock- und Bluescover der Rock’n‘Roll Hall of Fame. In der Gaststätte Raus wollen die bekannten Interpreten Wollo Seidel und Hansi Waterkamp das Publikum in Stimmung bringen. Die Gaststätte "Tante Toni" öffnet wieder ihre Pforten für "god hates green" mit Melodic Indie-Rock. Handgemachte Rockmusik mit deutschen Texten gibt es im Gasthof Vissing/Wegman. Es spielt die Wilhelm Dröhn Band. Auch in diesem Jahr werden wieder eine Reise nach Berlin, organisiert von der CDU Leer, sowie 30 l und 20 l Bier und ein Essensgutschein der Pizzeria Rialto verlost.