Horstmar-Leer on Facebook

Kalender

Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden
Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Counter

Heute 24

Gestern 232

Woche 24

Monat 3477

Insgesamt 204406

Dörfer mit umfangreichen Terminkalender

 

Die Mitglieder des Schützenvereines Leer-Dorf trafen sich zur Winterversammlung im Vereinslokal Vissing/Wegmann. Der erste Vorsitzende Frank Hölscher konnte nahezu einhundert Schützen begrüßen und freute sich riesig über die gute Beteiligung an der Versammlung. Sein besonderer Gruß galt dem amtierenden König Lucas Frahling und dem Rübenkönig Lars Wegmann. Dreißig Jahre lang haben Hubert Wickenbrock und Hans Bernd König die Doppelkopfturniere der Dörfer Schützen organisiert und geleitet. Sie wollen die Aufgabe jetzt Jüngeren übertragen. Mit Präsentkörben bedankte sich Frank Hölscher. Freuen konnte sich Franz Neugebauer über einen Präsentkorb. Er hatte beim Bingo-Spiel gewonnen.

 

 

Auf einen umfangreichen Terminkalender des Schützenvereines machte Frank Lölver aufmerksam. Das traditionelle Karnevalsfest wird am 22. Februar gefeiert. Am 29. Februar sind alle Mitglieder eingeladen zum Erbsensuppe-Essen im Vereinslokal. Die Schützen werden die Mettwürste am Rosenmontag bei den Vereinsmitgliedern einsammeln. Am 21. März treffen sich die Junggesellen der Dörfer. Der Verein wird wiederum am Ostersonntag (12. April) ein Osterfeuer abbrennen. Die Jahreshauptversammlung findet am 13. April (Ostermontag) statt. Das Schützenfest wird vom 20. Juni bis 23. Juni gefeiert. "Ich hoffe, dass wir wiederum die Schallgrenze von einhundert Mitgliedern beim Antreten zum Schießen brechen können" zeigte sich Vorsitzender Frank Hölscher zuversichtlich. Beim Frühschoppen am Montag, der durch die Leerer Kneipen führt, habe man im letzten Jahr 130 Mitglieder gezählt.

 

 

Auf dem Terminkalender steht auch das Dorffest vom 2. bis 4. Oktober. Highlight wird der Bayernabend mit Fassanstich durch den Bürgermeister am 2. Oktober sein, es folgen an den nachfolgenden Tagen der Jugendball und der Gottesdienst mit anschließendem Frühschoppen, und das alles im Festzelt am Kalvarienberg. Alle vier Schützenvereine planen für den 7. November den Kneipenbummel "4x4". Ein Doppelkopfturnier am 22. November beschließt den Terminkalender der Dörfer Schützen.

 

 

Freuen können sich die Freunde des plattdeutschen Theaters. Die Laienspielschar der Dörfer Schützen probt derzeit das Stück "Melk me tot leste Moal" ein. Aufführungen im Saal des Gasthofes Vissing sind am 4. und 5. April und am 17. und 18. April. Zum  Abschluss der harmonisch verlaufenen Winterversammlung reichte man sich die Hände und sang gemeinsam das Vereinslied: "Ein Traum ist alles nur auf Erden".